WINE & DINE MIT TOM DOCKNER

Silke & Tom Dockner Copyright: Helge Wöll

Donnerstag, 14. März, 18.30 Uhr

„Die Familie Dockner betreibt seit vier Generationen in Theyern Weinbau. So vermehrt sich das Wissen um die guten Lagen und die alten Rebstöcke stetig. Mein Vater hat mir viel beigebracht, worauf ich in der Fachschule und bei Praktika aufbauen konnte.

Wieder zurück am Weingut setze ich das unermüdliche Qualitätsstreben und die nachhaltige Bewirtschaftung unseres Familienweingutes fort. Die Liebe zum Wein und in die Natur sowie das Vertrauen der Familie sind grundlegende Werte, die meine tägliche Arbeit bestimmen. Nur so können Weine entstehen, die Tom Dockner heißen und in Österreich und international Anerkennung erhalten.“ (Tom Dockner)

Unser kulinarisches Programm für den Abend:

2018 Grüner Veltliner „TOM“

Geschmorter Kürbis mit Haselnuss, Sellerie und Apfel
2017 Grüner Veltliner Ried Theyerner Berg

Forelle mit Erdäpfel, Sauerrahm und Kümmel
2017 Riesling Parapluiberg
2016 Riesling Ried Pletzengraben

Kalbsrücken mit Bohnen und Zitrone
2013 Grüner Veltliner Ried Hochschopf
2015 Pinot Noir Ried Hochschopf

Brioche mit Mohn und Preiselbeer
2017 Traminer Ried Pletzengraben


Menüpreis 41,- Euro
Weinbegleitung 21,- Euro


Wir freuen uns auf Ihre Reservierung unter office@restaurant-forthuber.at oder 0676 42 90 224. (*)

Fünf Küchen, fünf Gänge – ein Erlebnis

Innviertler Haubenköche Christoph Forthuber, Florian Schlöglmann, Peter Reithmayr, Lukas Kienbauer, Dominik Bauböck

Am Donnerstag, 28. März 2019, schwingen fünf Innviertler Haubenköche wieder gemeinsam den Kochlöffel. Der Erlös der Veranstaltung im Fill Future Dome in Gurten dient wohltätigen Zwecken. Wenn das kein Grund zum Fastenbrechen ist.

Die Innviertler Kochelite trifft sich im März, um sich in den Dienst der guten Sache zu stellen. Wir freuen uns erstmals bei dieser Veranstaltung mitwirken zu dürfen und laden herzlich dazu ein.

Mit von der Partie sind Christoph Forthuber (Restaurant Forthuber, Munderfing), Peter Reithmayr (Aqarium, Geinberg), Lukas Kienbauer (Lukas Restaurant, Schärding), Florian Schlöglmann (Wirt z'Kraxenberg, Kirchheim) und Dominik Bauböck (Gasthof Bauböck, Gurten).

Der Erlös des kulinarischen Gipfeltreffens wird einem guten Zweck zugeführt und einer wohltätigen Organisation im Innviertel gespendet. Für 107 Euro bekommt man ein fünfgängiges Menü – jeder Koch steuert einen Gang bei – inklusive Bier- oder Weinbegleitung.

Die Eintrittskarten sind ausverkauft.

Aufgekocht wird im Fill Future Dome der Firma Fill in Gurten (Fillstraße 1).

Eckdaten
Donnerstag, 28. März 2019
Loation: fill future dome, Gurten
Empfang: 17.30 Uhr
Beginn Menüfolge: 18.30 Uhr

(*Eine kostenlose Stornierung ist bis 48 Stunden vor Beginn der Veranstaltung möglich. Bei Stornierungen innerhalb von 48 Stunden vor der Veranstaltung behalten wir uns das Recht vor 50 % des Menüpreises in Rechnung zu stellen. )